Samstag, 29. September 2018

BASS HAZE | Mixtape

In der letzten Zeit bin ich jenen Liedern verfallen, die man nicht nur hört, sondern durch ihre tiefen Effekte und Bässe auch förmlich spüren kann. Inspiriert zu diesem Mixtape hat mich letztlich das Titellied von Tessa Violet, das ich neu entdeckt habe. Obwohl es weder für meinen Tinnitus (den ich vermutlicherweise vom letzten Paramore-Konzert im Juli 2017 davongetragen habe - vergesst nicht eure Konzertohrstöpsel, Kinners) noch für mein gefühlt abnehmendes Gehör so berauschend sein dürfte, drehe ich gern auf dem Fußweg abends nach Hause basslastige Songs auf und lasse mich so für ein paar Minuten von meinem trümmerhaften Leben ablenken. Also, den Subwoofer aufgedreht und auf Play gedrückt!




Tessa Violet - Haze
Christina Aguilera feat. Demi Lovato - Fall In Line
Trentemøller - Vamp
Two Feet - Quick Musical Doodles
The Notwist - Solitaire
Black Math - Heat Stroke
Beyoncé - Partition
Jóhann Jóhannsson - Dive-Bomb Blues
Adolescent - About Love
Halsey - Control
aYia - Ruins
weird inside - Slow Hours
Ratatat - Gettysburg
Fleurie - Soldier
Tor - Glass & Stone
Lorde - Everybody Wants To Rule The World
Nothing But Thieves - Holding Out For A Hero
AWOLNATION - Sail