Freitag, 17. Januar 2014

Mein Trauermixtape

Enttäuschungen, Schmerzen und Verluste lassen sich nicht vermeiden. Deshalb überkommt jedem, manchen häufiger, anderen seltener, die große Traurigkeit. Die sich in dein Herz frisst, dich gefangen hält, dich nicht loslässt, dich quält, peinigt und dir das Leben schwer macht. Nicht umsonst gibt es genau aus dem Grund so viele niedergeschlagende Lieder von noch niedergeschlagenden Künstlern.
Meine zehn liebsten, die bei der ab und zu nötigen Runde Selbstmitleid nicht fehlen dürfen, habe ich in diesem Mixtape zusammengefasst. Wie immer seid ihr eingeladen, eure Songfavoriten zu dem Thema dazulassen. Ich wünsche deprimiertes Hören!




Nico Vega - Iron Man
Mazzy Star - Fade Into You
Jeff Buckley - Lilac Wine
John Lennon - Oh My Love
Édith Piaf - Ne Me Quitte Pas
Nancy Sinatra - Bang Bang (My Baby Shot Me Down)
The Smiths - Asleep
Amanda Palmer & The Grand Theft Orchestra - The Bed Song
Simon & Garfunkel - Bookends
The Velvet Underground - Oh! Sweet Nuthin'