Mittwoch, 5. Juni 2013

30 Tage - 30 Schätze: Das würde ich immer wieder lesen

Tag 05: Das, was ich immer wieder lesen/sehen würde



Die Geschichten über Sherlock Holmes von Sir Arthur Conan Doyle würde ich mir definitiv immer wieder zu Gemüte führen. Das englische Buch "The Adventures of Sherlock Holmes" mit ausgewählten Kurzgeschichten habe ich bereits gelesen. Auf dem Bild ist eine deutsche Ausgabe, in der sich neben diversen Kurzgeschichten zusätzlich Illustrationen befinden. Die lese ich auf jeden Fall auch noch und dann fehlen eigentlich bloß die Romane, bevor ich irgendwann wieder von vorne anfangen kann. Sherlock Holmes ist einfach ein Klassiker, der immer geht und der zu den wenigen Krimis gehört, die ich wirklich gern mag.

Sherlock Holmes, das ist der Inbegriff des Detektivs in der Literatur. Kein skrupelloses Schurkenstück, kein noch so raffiniertes Verbrechen, das der weltberühmte englische Meisterdetektiv mithilfe seiner verblüffenden Kombinationsgabe nicht zu durchschauen vermochten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.karokafka.net/p/datenschutzerklarung-geltungsbereich.html)

und in der Datenschutzerklärung von Google.
(https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...