Samstag, 12. November 2011

Picture My Day #7 - Impressionen meines Tages

Am gestrigen Tage, dem 11.11.2011, waren viele von uns Teil eines historischen Ereignisses. Auf der ganzen Welt zückten Blogger, Twitterer und andere Internetverrückte ihre Kamera, um Bilddokumente ihres Tages zu erstellen. Oder weniger übertrieben ausgedrückt: Es war wieder "Picture My Day"-Day!
Nachdem ich die letzten Male immer verpasst habe, verdanke ich es diesmal dasI und Chaosmacherin, dass dies' nicht erneut geschehen ist. Es folgt also mein gestriger Tag.

Am Donnerstagabend war ich mit einigen Freundinnen auf dem Katzenjammer-Konzert in Berlin, deshalb ging es erst sehr spät bzw. sehr früh ins Bett.

Viel Schönheitsschlaf bekam ich dementsprechend leider nicht ab.

Musik aufdrehen, damit ich in Schwung komme.

 Und ab unter die Dusche.
 
Neben dem Anziehen und Zähneputzen darf das Schminken natürlich nicht fehlen.

Danach auf zur Schule!

Stellvertretend für den Unterricht. Hier: Chemie.

Erste Freistunde: Musik hören, lesen & lernen.


Zweite Freistunde: ein wenig durch die Gegend laufen und den Herbst genießen, bevor ich wieder zum Unterricht muss.

Nach der Schule ging's mit Apfelkernchen in die örtliche Bibliothek.

Mit dem Fahrrad wieder nach Hause fahren.

Meine Bibliotheksausbeute.

Die süßesten Vögelchen der Welt beobachten.

Müsli mit Hafermilch essen & nebenbei Videos schauen.

Noch mehr Videos schauen...

und nebenbei an meiner Mütze weiterstricken.

Knorkator hören...

...und ein paar der neuesten Blogeinträge lesen.

Mal wieder bei meinem Vater anrufen und über eine Stunde mit ihm telefonieren.

Nägel lackieren.

Den Freitagabend mit einem Buch ausklingen lassen, bevor mich der Schlaf übermannt.


Was andere Leute gestern gemacht haben, seht ihr >hier<!