Dienstag, 6. September 2011

52 Songs: #10 Wut

Das Projekt 52 Songs wurde von Konna auf seinem Blog Gedankendeponie ins Leben gerufen. Jede Woche gibt er ein neues Thema vor, zu dem andere Blogger ein Lied ihrer Wahl aussuchen und vorstellen können.

Ganz kurz und schmerzlos, hier meine Lieblingslieder der letzten Woche.

Favoriten Thema Luftgitarre
Haascore: The Darkness - I Believe In A Thing Called Love
Uli's Welt: The Subways - Rock'n'Roll Queen
Seelenbruecke: Die Ärzte - Anti-Zombie
Traumverliebt: Coppelius - Schöne Augen
Weblog.Micha-Schmidt: The Pains Of Being Pure At Heart - Young Adult Friction

Das Thema für diese Woche ist Wut. Finde ich nicht schlecht. Ich glaube, ich bin unter gewissen Umständen ein ganz schön aufbrausender Mensch und überreagiere auch das ein oder andere Mal. Aber richtig wütend bin ich nicht wirklich so oft.

Es kommt aber natürlich vor und dabei können schon mal ein paar Gegenstände zu Bruch gehen. Ich will mich in solchen Momenten dann auch gar nicht beruhigen, deshalb wird, wenn die Möglichkeit besteht, die Musik ganz laut aufgedreht, um meine Stimmung zu unterstützen. Dabei vorrangig sind Marilyn Manson, Three Days Grace und schöne laute Dudelsackmittelaltermusik à la Varius Coloribus Experience. Da macht das Herumschmeißen von Sachen noch mal so viel Spaß.




Entschieden habe ich mich letztendlich für Treat Me Like Your Mother von The Dead Weather. Es passt einfach perfekt und wenn ich mir das Video wieder so anschaue, hätte ich Lust, mir auch mal eine Schießerei mit Jack White und Alison Mosshart zu geben. Nur wenn ich wütend bin, versteht sich von selbst.