Montag, 8. August 2011

52 Songs: #6 Neubeginn

Das Projekt 52 Songs wurde von Konna auf seinem Blog Gedankendeponie ins Leben gerufen. Jede Woche gibt er ein neues Thema vor, zu dem andere Blogger ein Lied ihrer Wahl aussuchen und vorstellen können.

Wie ich schon erwartet hatte, war es beim Thema Lagerfeuer außerordentlich schwierig, meine Favoriten herauszusuchen. Ich steh' einfach auf Gitarrengeschrammel und viele Teilnehmer konnten genau damit bei mir punkten. Um die Auswahl aber dann doch einzuschränken, habe ich mir vorgenommen, nur Lieder auszuwählen, die ich vorher noch nicht kannte und die mehr in die ruhigere Richtung gehen. War dann schon etwas weniger schwer, wenn auch nur ganz minimal.

Favoriten Thema Lagerfeuer
Ussels Funzel: Blaze Foley - Clay Pigeons
FM014: The Church - Under The Milky Way
Zeitzeugin: Bad Religion - Sorrow
Abraxandria: Neil Young - Pocahontas
Hippiemanie: Matt Nathanson - Bulletproof Weeks

Das Thema dieser Woche ist Neubeginn und damit kann ich, ehrlich gesagt, nicht so viel anfangen. Es gibt keinen Song, der für mich für einen Neubeginn steht und es gibt keine drastische Veränderung in meinem Leben, zu der ein ganz gewisses Lied gehört oder zumindest möchte mir da momentan leider überhaupt nichts einfallen.
Darum habe ich nun nach einem Song gesucht, der einfach nur thematisch ganz gut passt. Und auch auf die Gefahr hin, dass der Song schon sehr abgenutzt & eingestaubt ist und andere Teilnehmer ihn sicherlich ebenfalls nehmen werden, habe ich mich für First Day Of My Life von Bright Eyes entschieden. Weil ich ihn immer noch wunderschön finde.