Dienstag, 15. April 2014

Mein Ich-bin-so-wütend-geh-mir-besser-aus-dem-Weg-oder-ich-garantiere-für-nichts-Mixtape

Über die letzten Monate hinweg bin ich viel ausgeglichener geworden. Früher, als ich noch zu Hause wohnte, gab es häufiger Kabbeleien und nicht selten flogen danach, allein in meinem Zimmer, die Gegenstände heftig durch die Gegend, weil ich mich irgendwie abreagieren musste. Heute sprudeln die Hormone in diese Richtung äußerst selten über, es gibt kaum Aufreger, die im schäumenden Zorn enden - eigentlich kann ich mich gerade nur an einen wirklichen Wutausbruch in meiner eigenen Wohnung erinnern.

Nichtsdestotrotz gab es diese Momente und es wird sie sicherlich auch in Zukunft wieder geben und mir hilft es immer dabei, Musik zu hören, die mich in dem Moment ein wenig aufputscht und in meiner Wut bekräftigt, damit ich danach wieder herunterkommen kann. Genau solche Lieder habe ich in diesem Mixtape zusammengefasst.


Nico Vega - Beast
Sumo Cyco - Interceptor
Paramore - Ignorance
Placebo - Fuck U
AWOLNATION - Sail
Marilyn Manson - Heart-Shaped Glasses (When The Heart Guides The Hand)
Danny Elfman - The Little Things
Beastie Boys - Sabotage
The Dead Weather - Hang You From The Heavens
Björk - Army Of Me (Sucker Punch Remix)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...