Samstag, 26. Mai 2012

GSC 2012 - Ich bin Estland!

Dieses Jahr wird von Konna wieder der Gedankendeponie Song Contest gestartet, quasi als Gegenstück zum ESC, und fix wie ich bin, habe ich mir das Land Estland geschnappt, für welches ich einen Song beisteuern möchte. Ich hatte bis auf die Band "Malcolm Lincoln" noch keinerlei Erfahrung mit estnischer Musik, musste mich also auf die Suche nach etwas Passendem machen. Ich stolperte tatsächlich über viele gute Lieder und wollte schon fast einen Vorentscheid auf meinem Blog veranstalten, doch bei mehrmaligem Anhören kristallisierte sich letztendlich ein klarer Favorit heraus und was wäre, wenn ihr dann für ein anderen Song abgestimmt hättet? Dann hätte ich die Statistiken wohl oder übel fälschen müssen, was nicht ja ganz Sinn der Sache gewesen wäre, deshalb habe ich es doch gelassen. Diesen Favoriten schicke ich also nun ins Rennen und hoffe, dass er euch genauso begeistert wie mich. Die Band "Ewert And The Two Dragons" ist so großartig und wurde bereits in meine Musiksammlung hinzugefügt, ich empfehle sie euch daher wärmstens. HIER kommt ihr zu meinem finalen Beitrag zum GSC 2012! Viel Spaß damit.

Und hier auf dem Blog zeige ich euch die Lieder, die es fast in den Vorentscheid geschafft hätte, wäre der besagte Sieger meines Herzens nicht aufgetaucht. Vielleicht hat der ein oder andere von euch Lust, sich ein wenig durch Musik aus Estland zu hören. 


Metsatöll - Vaid Vaprust



Vaiko Eplik & Eliit - Pihtas Pohjas



August Hunt - Thomas Malthus on surnud, mu arm



Tenfold Rabbit - Oblivion


Und zu guter Letzt möchte ich euch noch ein Lied vorstellen, bei dem ich nicht wusste, ob ich lachen oder weinen soll, als ich es das erste Mal gehört habe. Dazu noch dieses "außergewöhnliche" Video und ich musste mich für das Lachen entscheiden. Es ist das wohl mit Abstand schlechteste Lied, das ich aus Estland gefunden habe und zwischenzeitlich spielte ich sogar mit dem Gedanken, es aus Gag einfach im GSC antreten zu lassen, doch schlussendlich wollte ich die Aktion damit nicht auf die Schippe nehmen.

Homme 18 - Pilvede embuses


Falls sich wirklich jemand durch die Songs gehört haben sollte, würde es mich natürlich brennend interessieren, ob ihr vielleicht sogar eines der hier vorgestellten Lieder besser findet, als das von mir ausgewählte für den GSC.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...