Freitag, 30. September 2011

13/52 Stadt

Mmh, ich hab's irgendwie ein bisschen verpasst, mich diese Woche dem "52 Songs"-Projekt zu widmen. Aber besser spät als nie, also lasst uns loslegen. (Meine romantischen Favoriten kommen erst nächste Woche, ich schaffe es gerade nicht, mich da durchzuhören.)

Bei dem dieswöchigen Thema "Stadt" fiel es mir wieder etwas schwieriger, mich für einen Song zu entscheiden. Direkt ein Lied über New York, London oder Berlin zu nehmen, ist mir zu einfach, also habe ich meine Musiksammlung durchstöbert und fand - nichts.
Nun gut, keine Panik, es wird mir schon was einfallen, dachte ich mir. Et voilà, keine zwei Stunden später kam ich dann wirklich auf den Film "Lost In Translation", welchen ich unglaublich gern mag und der bei mir ein ziemliches Großstadtgefühl auslöst. Viele Menschen auf den Straßen, lachend, gehetzt, verträumt. Natürlich der laute Straßenverkehr und die bunten Lichter nicht zu vergessen, die überall von den Autos, den Ampel und den Werbetafeln aufflackern.
Also nichts wie in den Soundtrack reingehört, ihn für sehr gut befunden und sich für den Song "City Girl" von Kevin Shields entschieden. Na bitte, war doch gar nicht so schwer.
Ich weiß nicht genau, warum ich oft eher zu ruhigeren und melancholischeren Liedern tendiere, aber ich finde den Song mehr als schön und den Soundtrack muss ich mir unbedingt zulegen, jawohl.

Kommentare:

  1. Hmm, wäre ich im Projekt involviert - ich glaube, ich würde (ja, man glaubt es kaum!) Berlin nehmen.

    AntwortenLöschen
  2. @EnfantTerrible: Man kann noch jederzeit einsteigen, wenn du doch mal Lust dazu verspüren solltest. Ansonsten überrascht mich das nicht. ;)
    Es gibt bloß leider kein Lied über Potsdam...

    AntwortenLöschen
  3. bei dem viedeo kommt wirklich stadtfeeling auf.
    ach, tokio ist nett!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...